Lauffieber 2019

  • |
  • Aktuelle Beiträge

Sowohl SchülerInnen als auch LehrerInnen trotzen dem Regenwetter und erlaufen tollen zweiten Platz beim Altstadtteamlauf.

Nach den Jahren 2017 und 2018 ließen es sich 90 SchülerInnen und LehrerInnen der GMS in diesem Jahr auch nicht nehmen beim Bad Waldseer Lauffieber am sogenannten Altstadtteamlauf teilzunehmen.

Beim Altstadt-Teamlauf geht es 42 Minuten lang durch die Innenstadt. Dabei geht es nicht um möglichst schnelle Zeiten, sondern um die im Team gelaufenen Runden. 42 Minuten haben die beliebig großen Teams Zeit, um ihre Runden durch die historische Innenstadt zu drehen. In der Wertung werden die Teams mit den meisten Runden prämiert.

Trotz Regenwetters und kühlen Temperaturen um die 11 Grad gaben die Läufer und Läuferinnen ihr Bestes und so sprang am Ende ein überragender zweiter Platz mit 585 gelaufenen Runden heraus. Geschlagen geben mussten wir uns nur der Eugen-Bolz-Schule, die mit fast 200 LäuerInnen am Start waren. Den dritten Rang sicherte sich die Gruppe „SaluVet 100 Jahre“ knapp hinter der GMS Bergatreute.

Es war wie jedes Jahr ein tolles Event und wir freuen uns schon auf das nächste Lauffieber.

Impressionen