Soziales Lernen

Folgende Sozialprojekte werden an der GMS Bergatreute umgesetzt.

Impressionen

Mitmachen Ehrensache

Bei Mitmachen Ehrensache suchen sich Jugendliche im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrensamts, den 5. Dezember, einen Job bei einem Arbeitgeber ihrer Wahl. Das erarbeitete Geld behalten sie nicht für sich, sondern spenden es guten Zwecken.

Klassenrat

Der Klassenrat ist in den wöchentlichen Stundenplan der einzelnen Klassen an der GMS Bergatreute fest integriert.

Was der Klassenrat ist und worum es dabei geht, erfahren Sie hier!

Schulsanitätsdienst

Die SchülerInnen des Schulsanitätsdienstes sind ausgebildete und qualifizierte ErsthelferInnen und sorgen so mit ihrer Arbeit für eine schnelle und gute Ersthilfe bei Unfällen in der Schule und schulischen Veranstaltungen.

Weihnachtssäckchen für die Pater-Berno-Stiftung

Jedes Jahr vor Weihnachten werden von den SchülerInnen und Lehrern Weihnachtssäckchen gepackt, die über die Pater-Berno-Stiftung nach Rumänien geschickt. Gefüllt mit kleinen Geschenken, kann durch die Säckchen armen Kindern zu Weihnachten eine kleine Freude gemacht werden.

Groß und Klein - Gemeinsam lernen

Schüler der GMS lernen an Nachmittagen gemeinsam mit GrundschülerInnen und bereiten Bastel-, Spiel- und Lernangebote für die jüngeren SchülerInnen vor. Dabei profitieren sowohl „die Großen“ als auch die „Kleinen“.

Dorfputzede

Mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken bewaffnet, helfen SchülerInnen, indem Sie im Ort Müll sammeln, Bergatreute sauber zu halten.